Kommentar melden

Ich stimme dem voll und ganz zu. Die Meta-Bearbeitung ist das 1x1 des OnPage-SEO. Wer das nicht beherrscht, der brauch sich nicht wundern, wieso er nur auf Seite 3-30 ist. Ich meine es ist doch logisch, dass dies der erste Anlaufpunkt für Google und co ist. Darum Daumen hoch für diesen Beitrag. Den müsste man pauschal an alle Webseitenbetreiber schicken ;-)